Produkte für Pflanzen, Gewässer und Garten

 

Terra Bio Power

Die Stärkung für Ihren Garten

Die Mikrobiologische Hilfe für Pflanzen und Boden TERRA BIO POWER ist ein Kräuterauszug, der durch Fermentierung mit Milchsäurekulturen, Photosynthesebakterien und Hefe hergestellt wird.

Es wurde speziell zur Behandlung von Böden und Pflanzen entwickelt.

Terra Bio Power ist für den ökologischen Landbau zugelassen.

Je Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche 25- 50 l Terra Bio Power mit etwa 200-600 l Wasser verdünnt in einer Gabe oder in mehreren Gaben über das Jahr verteilt ausbringen. Terra Bio Power kann auch mit Gülle zusammen ausgebracht werden (1 Liter Terra Bio Power auf 1 m³ Gülle).

Terra Bio Power ist zum Einsatz in Verregnungsanlagen mit Dosiervorrichtungen  in Gewächshäusern und im Feldbau geeignet. Es wird eine Dosierung von 2 ‰ empfohlen.

Fragen Sie nach weiteren Informationen.


Die Kräftigung für Ihre Topfpflanzen

Mit seinen lebenden Milchsäurebakterien fördert Terra Bio Power das Haarwurzelwachstum und erhöht die Nährstoffaufnahme der Pflanzen.
Zusätzlich stärkt es die natürliche Resistenz gegen Schädlinge und Pilzbefall.
Terra Bio Power kann direkt dem Gießwasser zugefügt werden.
Auch zur Reinigung der Blätter geeignet.

 

Tipp für Zimmer- und Balkonpflanzen

  • Zum Frischhalten von Schnittblumen –  10 ml Terra Bio Power ins Wasser einer Vase verhindert Fäulnisbildung
  • Zur Verbesserung der Vitalität von Zimmer- und Balkonpflanzen mit folgender Terra Bio Power Mischung gießen: 20-25 ml auf 1 l Wasser

 

Tipps für den Garten

  • Terra Bio-Power sollte nur in den Abendstunden ausgebracht werden.
  • Je m² Beetfläche 2 – 3 mal pro Jahr 100 – 250 ml Terra Bio Power mit 1 – 2 l Wasser verdünnt versprühen oder mit der Gießkanne gleichmäßig verteilen (nicht bei starker Sonneneinstrahlung anwenden). Die Anwendung bei feuchtem Wetter oder vor dem Regen erhöht die Wirksamkeit. Bei regelmäßiger Anwendung sind 100 ml Terra Bio Power auf 10 l Wasser ausreichend.
  • Obst/Beeren/Rosen/Kräuter und andere mehrjährige Pflanzen können 2 – 3mal im Jahr gegossen werden,  wöchentliches Besprühen erhöht die Wirkung.
  • Zur Pflege des Rasens geben Sie 1 Liter Terra Bio Power- Lösung (50 ml Terra Bio Power auf 10 l Wasser) auf 5 m² Rasen. Gießen Sie Ihren Rasen im Frühjahr jede 2. Woche, insgesamt ca.  4 -6  mal.

Der Booster für Ihren Kompost

TERRA BIO POWER fördert die Humusbildung im Boden und beschleunigt die Kompostierung.
Darüber hinaus verringert TERRA BIO POWER die Ausbreitung von Pilzen und pathogenen Keimen durch eine Veränderung des Milieus.
Zusammen mit BAT Kompost erhalten Sie lockeren Kompost, auf dem Ihre Pflanzen optimal gedeihen werden.

 

Tipp zur Kompostierung von Gartenabfällen

Mit der Gießkanne (1 Liter Terra Bio Power auf 10 Liter Wasser) über den Kompost verteilen, sobald Sie eine neue Schicht Material aufbringen.

Der Komposthaufen sollte etwa 14tägig mit dieser Lösung  geimpft werden. Dadurch wird Fäulnis im Kompost vermieden und der Kompostierprozess wird optimiert. Wiederholen sie den Vorgang, wenn der Kompost zu trocken ist.


Die Rettung für Ihre Nase und Ihre Klärgrube

Als Kompostierhilfe sorgt Terra Bio Power auch in Sammelbecken und Klärgruben für eine Beschleunigung der Rotteprozesse. Dadurch werden Fäkalien und Faulschlämme schneller abgebaut und die Geruchsbelästigung enorm eingeschränkt.
Auch Schwimmschichten werden wieder abgebaut.

 

Behandlung von Klärgruben

Zur Behandlung von Klärgruben und anderem Abwasser spülen Sie anfänglich 2 l Terra Bio Power pro m³ Abwasser über die Toilette oder das Waschbecken ein, später auf die Hälfte reduzieren. Zur Unterstützung des Prozesses empfiehlt es sich, BAT-Mineral für Abwasser und Fäkalien dazu zu geben.


 

Das sagen Fans:

„Seit wir unsere Rosen regelmäßig mit Terra Bio Power gießen, sind sie nicht nur weniger anfällig für Ungeziefer, sie sind auch enorm hoch gewachsen – dieses Jahr sind sie sogar höher als unser Fenster
vor dem sie stehen.“
Frau S. aus Barnstorf

„Ich habe im Herbst nochmal Terra Bio Power in meine Klärgrube gegeben, weil am Boden eine dicke Schicht war. Ich dachte, ich müsste im Frühjahr sicher mit der Schaufel den Rest rausholen – aber Pustekuchen: es war nur klares Wasser drin!“
Herr F. aus Greifswald

 

BAT Mineral

Abwasser & Fäkalien


Der Klärgruben-Booster

Dieses aktivierte Quarzmehl dient der Unterstützung der verschiedenen Aufgaben von Terra Bio Power.
Mit Hilfe des BAT Minerals reinigen und klären Sie Ihre Abwasserbecken schneller, erfolgreicher und geruchloser als bisher.
BAT Mineral wirkt zudem als Katalysator für Terra Bio Power, weshalb die besten Ergebnisse bei der Verwendung beider Produkte zusammen erzielt werden.

Gewässer


Für klare Seen und Teiche

Dieses aktivierte Quarzmehl dient der Unterstützung der biologischen Behandlung von Seen, Teichen, Aufzuchtbecken, Gartenteichen und Aquarien.
BAT Mineral wirkt zudem als Katalysator für Terra Bio Power, weshalb die besten Ergebnisse bei der Verwendung beider Produkte erzielt werden.

Schluss mit:

  • trübem Wasser
  • übertriebener Algenbildung
  • anaeroben Prozessen
  • der Bildung von Faulgasen
  • unbelebtem, oft lichtlosen Gewässergrund